header image

29. INTERDISZIPLINÄRE FACHTAGUNG IN KOOPERATION MIT DER PÄDAGOGISCHEN HOCHSCHULE SCHWÄBISCH GMÜND

Mit der diesjährigen Fachtagung nehmen wir das Tätigkeits- und Wirkungsspektrum von Lerntherapeut*innen in den Blick. Um Kindern mit Lernstörungen zielgerichtet helfen zu können, benötigen Lerntherapeut*innen ein fundiertes und breites Fachwissen. Die Vernetzung von medizinischen, pädagogischen und psychologisch-therapeutischen Kenntnissen ist die Grundlage für eine multimodale Herangehensweise. Auf der Tagung wollen wir der Vielfalt und den Facetten der Lerntherapie mit Vorträgen von Expert*innen aus den verschiedenen Feldern Raum geben.

Programm & Anmeldung: FIL Fachtagung


REFERENT*INNEN
Neben dem Gastgeber Prof. Dr. Klaus-Peter Eicher von der PH Schwäbisch Gmünd konnten wir Prof. Dr. Gerd Schulte-Körne, Dr. Irene Corvacho del Toro, Prof. Dr. habil. Morena Lauth-Lebens und Univ.-Doz. Dr. Silvia Pixner für vielfältige und interessante Vorträge gewinnen.

Details zu den Referent*innen und den Vorträgen findet Ihr HIER.
 


AUSSTELLER
Die Aussteller werden sich dieses Jahr ausschließlich online auf der Website der Fachtagung präsentieren. 
 
HIER können Sie unsere Partner entdecken und in besonderen Angeboten für die lerntherapeutische Praxis stöbern.