Stellenbörse

Lerntherapeutische Praxis in Berlin-Wilmersdorf

sucht  eine*n weitere*n Kolleg*in für 1-2 Nachmittage pro Woche (Donnerstag und/oder Freitag) für die Bereiche Diagnostik und Lerntherapie (Deutsch und/oder Mathematik) auf Honorarbasis oder als Minijob.

Zu Ihren Aufgabengebieten gehören die Vor- und Nachbereitung und Durchführung lerntherapeutischer Stunden sowie die dazugehörigen Eltern- und Lehrergespräche.

Wir bieten die Mitarbeit in einem kleinen multiprofessionellen Team mit langjährigen und außerordentlich vielfältigen Erfahrungen, die gerne geteilt werden, angenehme Räumlichkeiten und eine anspruchsvolle Tätigkeit sowie regelmäßige Intervision.

Von Ihnen wünschen wir uns ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pädagogik, Psychologie, Erziehungswissenschaften, Lehramt o.ä. sowie eine lerntherapeutische Zusatzqualifikation (gerne auch in der Abschlussphase der Ausbildung)

Weitere Informationen zu unserem Institut finden Sie auf:

www.ruhe-in-bewegung.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cornelia Pflüger
Geschäftsführerin und Integrative Lerntherapeutin FiL
Lerninstitut Ruhe in Bewegung GmbH
Johannisberger Straße 33
14197 Berlin

Lerntherapeut*in für 1-2 Nachmittage in Bonner Praxis ab 01.09.2020 gesucht

Für meine Praxis in Bonn Beuel Oberkassel suche ich eine/einen Lerntherapeutin/Lerntherapeuten im Bereich Dyskalkulie und/oder LRS.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Planung und Durchführung der Therapieeinheiten mit den Kindern/Jugendlichen im Einzelsetting, Elterngespräche sowie Kooperation mit den Schulen. Die Arbeit findet vorwiegend in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt nach § 35a SGB VIII statt. 

Ich freue mich, wenn Sie

  • offen und kontaktfreudig sind
  • gerne eigenverantwortlich arbeiten
  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit haben
  • eigene Ideen ins Team einbringen möchten
  • Interesse und Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung mitbringen
  • eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung anstreben

Sie sollten über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Pädagogik, Psychologie, o.ä.) sowie über Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen verfügen. Wenn Sie sich noch in einer Lerntherapie-Weiterbildung befinden, ist dies kein Hindernis. Die Teilnahme an kostenlosen, hausinternen Weiterbildungen kann genutzt werden und die Bereitschaft zur kontinuierlichen eigenen Fortbildung und Supervision betrachte ich als selbstverständlich.

Persönliche Schwerpunkte innerhalb der integrativen Lerntherapie sind willkommen und ich biete gerne Unterstützung in der Ausweitung Ihres Tätigkeitsfeldes (Konzentrationstraining, Lerncoaching etc.) an.

Informieren Sie sich gerne auf meiner Website unter www.lerntherapie-hofmann-weiss.de und schicken Sie Ihre Unterlagen gerne per E-Mail an:

Praxis für Integrative Lerntherapie
Claudia Beiswanger, M.A.
Integrative Lerntherapeutin (FiL)
Königswinterer Straße 615

53227 Bonn-Oberkassel

Mobil: +49 (173) 168 57 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

eingestellt am: 23.03.2020

Lerntherapeut*in bei Convalesco, Duisburg

Wir sind Convalesco:
Wir sind ein interdisziplinäres Therapiezentrum und bieten Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Lerntherapie unter einem Dach an.

Wir suchen:
ab sofort einen motivierten, freundlichen Lerntherapeuten (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit für unsere interdisziplinären Therapiezentren in Duisburg-Wedau, -Wehofen und -Rheinhausen.

Was wir dir bieten:   

  • Diagnostische und lerntherapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Lerntherapie in unserem Unternehmen
  • Aufbau der Dyskalkulietherapie als leitender Lerntherapeut in dem Bereich
  • Ausbau der Lese- Rechtschreib- Therapie
  • Durch Projekte in Kitas ist eine lerntherapeutische Arbeit vormittags und nachmittags möglich
  • Bei Interesse ist das Führen von Elternveranstaltungen oder Schulungen möglich
  • Positive Arbeitsatmosphäre, kurze Entscheidungswege, flache Hierarchie
  • Einblick in andere Fachbereiche, wöchentliche Teamsitzungen
  • Eine Förderung der individuellen Interessen oder Spezialisierungen
  • Mitgestaltbare, flexible Arbeitszeiten
  • Umfangreiche Einarbeitungszeiten
  • Einen festen Ansprechpartner
  • Eine engagierte Rezeption
  • Moderne Terminorganisation (auch Mobil)
  • Ein Firmenfahrzeug für Therapien außerhalb der Praxisräume
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Standortübergreifende Teamevents
  • Prämie für Mitarbeiter-Akquise sowie erfolgreich umgesetzte Verbesserungsvorschläge
  • Bezahlte Bürozeiten
  • Supervisions - und Hospitationsmöglichkeit

Dein Profil:
Du bist begeisterungsfähig, motiviert und selbstständig. Du hast eine abgeschlossene Ausbildung (inkl. Zertifikat) als Lerntherapeut/ Dyslexietherapeut/ Dyskalkulietherapeut? Du fühlst dich angesprochen und möchtest Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf eine Bewerbung!

Berufserfahrung: egal
Beginn: ab sofort
Führerschein: Ja

Kontaktdaten:
Standort Wehofen/ Wedau/ Rheinhausen:
Anika Hille
Im Eickelkamp 101
47169 Duisburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellenausschreibung Integrative Lerntherapie

Wir, das Team des NLTeach®-Center GbR, verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern.

Als freier Träger der Jugendhilfe bieten wir Lern- und Psychotherapien nach §35a und §27 SGB VIII u.a. bei Teilleistungs- und Aufmerksamkeitsstörungen, wie Dyskalkulie u./o. Legasthenie sowie AD(H)S an.

Zur Verstärkung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Lerntherapeuten/innen (Legasthenie/Dyskalkulie) für die Arbeit an unserem Standort in Alt Tegel oder an einer mit uns kooperierenden Schule in Berlin-Mitte.

Wir bieten:

  • nettes Team mit offener Arbeitsatmosphäre
  • großzügige, helle und voll ausgestattete Räumlichkeiten
  • die Möglichkeit der Tätigkeit an kooperierenden Schulen
  • kollegiale Beratung und Supervision
  • angemessenes Honorar

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Pädagogik, Sozialpädagogik, Psychologie, o.ä.) mit lerntherapeutischer Zusatzausbildung
  • Hochschulstudium Integrative Lerntherapie (B.A. oder M.A.)
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in (approb.)
  • Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Berufseinsteigern, die ein Studium der integrativen Lerntherapie aufnehmen oder bereits aufgenommen haben

Sie sind:

  • empathisch, zuverlässig, kollegial und besitzen die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Sie besitzen Kenntnisse über NLP, oder haben schon Erfahrungen damit gesammelt

Ihre freie Mitarbeit umfasst:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von integrativen Lerntherapien
  • die Erstellung von Anträgen sowie Zwischen- und Abschlussberichten
  • individuelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern
  • Zusammenarbeit mit Schulen und den zuständigen Fachdiensten
  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • Interne sowie externe Supervision
  • Der regelmäßige Austausch in unserem multiprofessionellen Team

Ihre Ansprechpartner sind Herr Bukowski und Frau Jäger

Kontakt unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  T.: 030 41777999, www.nlteach.de

Praxis PEP 

Lerntherapeut/in ab sofort gesucht!

Über uns Wir sind eine private Praxis mit pädagogischen und therapeutischen Angeboten für Babys und Kinder. Die Lerntherapie umfasst die Legasthenie- und Dyskalkulietherapie für Kinder ab der 2. Klasse.

Aufgaben Zu Ihren Aufgaben gehört die Vor- und Nachbereitung und die Durchführung von Legasthenie- und Dyskalkulietherapien sowie die Beratung in Elterngesprächen. Gerne kann das Angebot der Praxis durch Ihre Kompetenzen in anderen passenden Bereichen ergänzt werden.

Ihr Profil • Hochschulabschluss in einem pädagogischen Bereich •Weiterbildung im Bereich der Lerntherapie •Wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und deren Eltern • Teamfähigkeit • Zuverlässigkeit • Kreativität

Was wir bieten • Ein engagiertes, multiprofessionelles und kontaktfreudiges Team •Wertschätzende, angenehme und abwechslungsreiche Arbeitsatmosphäre • Schöne Praxisräume mit guter Ausstattung •Weitgehend flexible Arbeitszeiten • Finanzielle Beteiligung an Fort- und Weiterbildungen • Selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Arbeiten mit regem Austausch und dem Angebot der Unterstützung • Umfang nach Absprache

Bewerbung gerne per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sabine Hoffmann I Mühlenstrasse 6a I 56170 Bendorf I Tel.: 02622-160 486 www.Praxis-PEP.de I Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellenangebot Lerntherapeutin / Lerntherapeuten

In unserem Zentrum für Integrative Lerntherapie suchen wir für unser multidisziplinäres Team eine engagierte Lerntherapeutin bzw. einen Lerntherapeuten zur Durchführung lerntherapeutischer Fördermaßnahmen mit Kindern und Jugendlichen, die von Teilleistungsstörungen und/oder allgemeinen Lernstörungen, Motivationsproblemen bzw. Leistungsversagensängsten betroffen sind.

Grundqualifikationen:
Pädagogen, Sozialpädagogen, Diplom Psychologen, Psychotherapeuten (PP; KJP)

Zusatzqualifikation:
Integrative Lerntherapie

Aufgabenschwerpunkte:
• selbständige Durchführung „Integrative Lerntherapie“ (Leistungstyp 3) nach §35a SGB VIII
• gemeinsame Durchführung von „Psychotherapie mit lerntherapeutischen Anteilen“
(Leistungstyp 2) in Zusammenarbeit mit einer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Im Rahmen der Tätigkeit bieten wir:
• qualifizierte Einarbeitung in den Bereich der Lerntherapie sowie der Anforderungen durch das Jugendamt
• regelmäßige Supervision und kollegialen Austausch im Therapeutenteam
• Festeinstellung in Teilzeit
• 30 Tage Urlaub

Zephir gGmbH ist ein Träger der Kinder- und Jugendhilfe und bietet neben der Integrativen Lerntherapie vielfältige Leistungen in den Bereichen der Sozialpädagogischen Familienhilfe und der Familientherapie sowie der offenen Kinder- und Jugendarbeit an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner:
Barbara Wolff
Zentrum für Integrative Lerntherapie
Kilstetter Straße 20
14169 Berlin
Tel: 030 343 973 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellenangebot Praxis für integrative Lerntherapie
Magstadt (Landkreis Böblingen) bei Stuttgart

Seit 19 Jahren begleiten wir Kinder und Jugendliche mit Lern- und Leistungsstörungen – insbesondere bei Lese-Rechtschreib-Schwäche sowie bei Rechen-Schwäche. Unser Konzept ist dabei ganzheitlich, systemisch und ressourcenorientiert ausgerichtet. Das Praxisangebot wird sowohl von Eltern, die die Kosten einer Lerntherapie selbst tragen, als auch vom zuständigen Kreisjugendamt im Rahmen verschiedener Hilfearten angefragt.

Wir suchen eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter, die / der über ein Studium (z.B. Lehramt, Pädagogik, Psychologie) oder eine vergleichbare Grundqualifikation (z.B. Logopädie, Ergotherapie) verfügt und sich in einer Zusatzqualifikation zur Lerntherapeutin / zum Lerntherapeuten befindet bzw. diese bereits abgeschlossen hat.

Zu den Aufgabenfeldern gehören:

  • Übernahme von Einzelsitzungen (Förderdiagnostik und lerntherapeutische Begleitung)
  • Beratung der Eltern
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und der Schulpsychologischen Beratungsstelle
  • Absprachen mit ergotherapeutischen und logopädischen Praxen
  • Austausch mit Ärztinnen / Ärzten (u.a. Kinder- und Augenheilkunde, Pädaudiologie, Psychiatrie)
  • Beteiligung an Hilfeplänen im Rahmen von Jugendhilfemaßnahmen
  • Mitgestalten von Informationsabenden zu unterschiedlichen Themen rund ums Thema Lernen

Entsprechende Diagnostik- und Fördermaterialien sowie gut ausgestattete, freundliche Räumlichkeiten stehen zur Verfügung. Wünschenswert ist ein Team, in dem eigenständiges Arbeiten und ein kollegiales Miteinander möglich sind.

Der Umfang der Mitarbeit orientiert sich an der Auftragslage (zunächst 1-2 Nachmittage, später erweiterbar) und kann zwischen Montag und Freitag - auf Wunsch auch samstags - frei eingeteilt werden.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Kurzbewerbung und beantworten offene Fragen gerne vorab am Telefon.

Praxis für integrative Lerntherapie
Sabine Pichotta-Peichl
Marktweg 2/1
71106 Magstadt
07159 / 804 39 03
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lernwerk: Integrative Lerntherapeutin oder Integrativer Lerntherapeut (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit gesucht


Das Lernwerk sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Integrative Lerntherapeutin oder einen Integrativen Lerntherapeuten nach FiL für eine Teil- oder Vollzeitbeschäftigung. Idealerweise haben Sie ein Hochschulstudium mit pädagogischem oder psychologischem Inhalt absolviert und eine Lerntherapie-Zertifizierung nach FiL.

Ebenso freuen wir uns über Bewerbungen, wenn Sie sich in Ausbildung zur Integrativen Lerntherapeutin bzw. zum Integrativen Lerntherapeuten FiL befinden und mindestens die Hälfte der vorgeschriebenen Unterrichtseinheiten aufweisen können. Praxiserfahrung ist keine Voraussetzung, da wir ein Tandemsystem für angehende Lerntherapeutinnen und Lerntherapeuten haben.

Das Lernwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schüler und Schülerinnen mit schulischen Problemen durch spezielle Förderung zu unterstützen, so dass sie Hilfe zur Selbsthilfe erhalten. Durch besondere methodische und didaktische Verfahren, unsere Lerntechniken sowie durch aktives und spielerisches Lernen wollen wir Kindern und Jugendlichen die Freude am Lernen zurückbringen.  Unsere pädagogische Einrichtung richtet sich an alle Jahrgangsstufen aller Schularten.
 
Wir bieten ein tolles multiprofessionelles Team sowie umfassende Materialien und ein eigenes Konzept. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.lernwerk.de.

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an Herrn Benjamin Boese (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Etwaigen postalischen Bewerbungen fügen Sie bitte einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Integrative Lerntherapeuten für Epistem Lernen und Entwicklung gesucht

Epistem Lernen und Entwicklung sucht in Berlin integrative Lerntherapeuten, die bereits FiL-zertifiziert sind oder sich in Ausbildung befinden. Es liegt in unserem Interesse ein Team weiterzuentwickeln, in dem es Freude bereitet zu arbeiten, ein sehr guter Verdienst möglich ist, Therapien mit hoher Qualität durchgeführt werden und den Teammitgliedern  Entwicklungsmöglichkeiten zugutekommen. Unsere Standorte liegen in Pankow, Prenzlauer Berg und Friedrichshain/Lichtenberg.

Wir suchen Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für die Durchführung integrativer Lerntherapien nach § 35a KJHG zur Entwicklungsförderung bei Dyskalkulie und Legasthenie. Bei gegebenem Interesse besteht die Möglichkeit, sich in Aufgabenbereiche wie Entwicklungscoaching, Persönlichkeitsförderung und kognitive Trainingsverfahren einzuarbeiten.   

Für die weitere Entwicklung unseres Unternehmens suchen wir zudem FiL-zertifizierte Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter, die kurz- oder auch langfristig bereit sind, im Bereich Lerntherapie und Entwicklungsförderung Aufgaben mit Führungsverantwortung zu übernehmen.

 
Kontakt:
Robert Henke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder: 01744559555
www.epistem.de