Stellenbörse

Lerntherapeut, Förderlehrer (M/W/D)


Wir unterstützen seit 1999 Jahren mit unserer lerntherapeutischen und ganzheitlichen Arbeit Kinder und Jugendliche. Wir arbeiten in den Bereichen LRS, Dyskalkulie, AD(H)S und fördern Schüler bei allgemeinen Lernproblemen. Wir kooperieren eng mit externen Partnern und sind seit 2003 Mitglied im Fachverband für integrative Lerntherapie e.V. (FiL) sowie im BVL.
Ein weiterer Baustein unserer Arbeit ist der Erziehungsbeistand. Die Erziehungsbeistandschaft unterstützt, begleitet und fördert Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung von schulischen, von allgemeinen Entwicklungsproblemen und/ oder familiären Schwierigkeiten.

Wir suchen ab sofort:
Zwei Förderlehrer/Lerntherapeuten (m/w/d) für unseren Standort in Frankfurt am Main. Die Freude daran haben, ihr Engagement und ihre Kompetenz in den Dienst von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zu stellen, die unter schulischen Schwierigkeiten leiden.

Ihre Aufgaben:
Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Planung und Umsetzung von individuellen
Therapien sowie Förderunterricht in Einzel- oder Kleingruppen. 




  • Dokumentation und Zusammenarbeit im Team, Lehrern und Eltern


  • ggf. Testpsychologische Diagnostik
  • Erstellung von Entwicklungsberichten

  • Elternveranstaltungen 

  • Qualitätsmanagement



Ihr Profil:
Sie verfügen über einen Abschluss im pädagogischen und / oder psychologischen
Bereich (Diplom, Master, Magister),

 ggf. mit einer Zusatzausbildung als integrative/r Lerntherapeut/-in (gerne auch in
Ausbildung)

  • Sie bringen praktische Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie
    Unterrichtserfahrung mit
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen nach §35a

  • Sie haben eine zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise

  • Sie sind bereit, sich auf dem Laufenden zu halten und an Fort- bzw.
    Weiterbildungen teilzunehmen 


  • Sie sind belastbar und souverän auch in Konflikt- und Krisensituationen 


  • Sie haben einen wertschätzenden Umgang mit Menschen
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Aufgabengebiete strukturiert zu bearbeiten und neue
  • Ideen und Konzepte zu entwickeln 

  • Sie haben einen sicheren Umgang mit Textverarbeitung, Internet, E-Mail und mit
    sozialen Netzwerken 


Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle flexible und abwechslungsreiche Tätigkeit 

  • Die Möglichkeit Initiative zu ergreifen und die Verantwortung zu übernehmen

  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Spätere Aufgaben- sowie Stundenerweiterung und Aufstiegschancen 
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (25% in Home Office)

  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept 

  • Vertrauensvolles Arbeitsklima

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Vergütung:  In der Bewerbung mit Angabe des Bruttogehaltswunschs

Ansprechpartner für Fragen:
Frau Stangier
Mobil: +49 15785928155
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.iftp-wf.de

_________________________________________________________

Das Legasthenie- und Familienzentrum e. V.
Regionalverein Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln

sucht ab sofort:
einen Integrativen Lerntherapeuten m/w

mit Interesse an psychotherapeutischer und/oder lerntherapeutischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien sowie der Bereitschaft zur Weiterqualifizierung in diesem Tätigkeitsfeld. Wir sind ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und arbeiten im Rahmen des SGB VIII (KJHG §§ 27 und 35a) in der ambulanten psycho- und lerntherapeutischen Versorgung mit Kindern und Jugendlichen mit umschriebenen Teilleistungsstörungen (LRS und/oder Dyskalkulie).
Umfang der Tätigkeit: Nach Vereinbarung jedoch mindestens drei Nachmittage in der Woche.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Legasthenie- und Familienzentrum e.V.
Hasenheide 54
10967 Berlin

oder per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_________________________________________________________

Lerntherapeut*in/Psychotherapeut*in gesucht


Wir sind eine Lerntherapeutische Praxis in Berlin Prenzlauer Berg, die eine/n neue/n Kolleg*in sucht (2-5 Nachmittage die Woche).

Wir bieten:

-    nettes multiprofessionelles Team
-    gute Einarbeitung
-    gut eingeführte Praxis
-    kollegiale Beratung/Teamgespräche/Supervision
-    sozialversicherungspflichtige Anstellung
-    Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulpsychologie etc.


Wir suchen:

-    Lerntherapeut*in/Psychotherapeut*in mit einer Grundausbildung als Psycholog*in, Lehrer*in, Pädagoge*in
-    in der fortgeschrittenen lerntherapeutischen Ausbildung oder abgeschlossen
-    gerne Master in Lerntherapie
-    Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen nach §35a/27
-    Praxiserfahrung im pädagogischen/therapeutischen Bereich
-    Interesse an der Arbeit im Team


Mehr über unsere Arbeit können Sie auf unserer Internetseite erfahren
www.lernsalon17.de oder gerne in einem persönlichen Gespräch.
Wir freuen uns über Bewerbungen und eine/n neue/n Kolleg*in!

_________________________________________________________

Hamburg-Sasel

Wir würden sehr gerne unser Team erweitern!
Für die Bereiche Diagnostik und Therapie (LRS, Dyskalkulie, ADHS, Lerncoaching)
suche ich eine Lerntherapeutin oder einen Lerntherapeuten, die/der gerne an zwei
Nachmittagen auf Honorarbasis in der Pädagogisch Therapeutischen Einrichtung
Alstertal mitarbeiten möchte.

Zu Ihren Aufgabengebieten gehören die Vor- und Nachbereitung und Durchführung
lerntherapeutischer Stunden sowie die dazugehörigen Eltern- und Lehrergespräche.
Wir freuen uns über eine nette Kollegin oder einen Kollegen, die Freude haben an
der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern. Auch „Anfänger“ sind
willkommen.

Wir bieten ein sehr nettes interdisziplinäres Team, eine umfangreiche
Materialausstattung, regelmäßige Teamsitzungen und Intervision, gute Kontakte zu
den umliegenden Schulen und die Möglichkeit zu Weiterbildungen.

Ihre Kurzbewerbungen mit Lebenslauf richten sie gerne per mail, an:

Pädagogisch Therapeutische Einrichtung Alstertal,
Dipl.-Psych. Gunhild Lippmann,
Kunaustraße 33b, 22393 Hamburg

Tel: 040-53 02 18 92
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.pte-alstertal.de

_________________________________________________________

Das ZAPP Berlin sucht ab sofort:
Diplom-Psychologen mit Zusatzqualifikation in Integrativer Lerntherapie
(FiL) / lerntherapeutischer Erfahrung und angestrebtem FiL Zertifikat
Kinder- und Jugendpsychotherapeuten mit Zusatzqualifikation in
Integrativer Lerntherapie (FiL) bzw. lerntherapeutischer Erfahrung und
angestrebtem FiL Zertifikat

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Minijob (450 Euro, ein Nachmittag pro Woche) oder
  • Honorarstelle

Tätigkeitsumfang:

  • Elternberatung
  • Integrative Lerntherapie (Schwerpunkt LRS)


Wir bieten:

  • enge Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team aus Integrativen
    Lerntherapeuten (FiL), akademischen Sprachtherapeuten, Pädagogen und
    Logopäden
  • eine sehr gute Ausstattung an Diagnostik- und Therapiematerialien
  • regelmäßige Intervision und Supervision
  • Unterstützung bei externer Fortbildung und beim Erreichen des FiL
    Zertifikates


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Mail oder Post an:
Dr. phil. Jenny v. Frankenberg
ZAPP - Zentrum für angewandte Psycho- und Patholinguistik Berlin Lerntherapie
Frankfurter Allee 63
10247 Berlin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 030-42083562

_________________________________________________________

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

als Lerntherapeutin mit der Grundqualifikation Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin sowie einer FiL, Kreisel und/ oder BVL anerkannten lerntherapeutischen Zusatzqualifikation:

  • in Vollzeit (38,5 Stunden) ab 1.9. oder später
  • aufgeteilt in: 19,25 Std. beim Träger OLE und 19,25 Std. beim Projekt BILNOS der VHS Osnabrücker Land
  • unbefristet

Wir bieten Ihnen eine tarifliche Bezahlung nach dem TVDN mit Kin-derzulage und Jahressonderzahlung sowie Betriebliches Gesund-heitsmanagement, eine zusätzliche Altersversorgung, interne und externe Fortbildungen, eine strukturierte Einarbeitung und ein ge-meinschaftliches Arbeitsklima.

Über Ihre Bewerbung freuen wir uns!
Weitere Infos zu uns als Arbeitgeber und aktuelle Stellenangebote unter:
www.ole-ev.de

Bewerbungen richten Sie bitte an:

OLE e.V.
Sarah Kissing
Hauptstr. 132
49448 Lemförde
Telefon: 05443-9937-35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.ole-ev.de

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an:
Imke Igelmann
Telefon: 0175-3326949

_________________________________________________________

Integrative Lerntherapeut_in in Berlin-Pankow gesucht

Die Praxis Juno ist eine multiprofessionelles Team und bietet Therapie und Beratung mit Kindern, Jugendlichen und Familien im Rahmen des SGB VIII in Berlin Pankow an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ein/e integrative Lerntherapeut_in.

Unser Leistungsangebot umfasst:

  • Integrative Lerntherapie
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
  • Familientherapie
  • Marte Meo-Therapie
  • Ambulante Sozialpädagogische Hilfen zur Erziehung

Über Ihre Kontaktaufnahme zur Vereinbarung eines ersten Kennenlerngesprächs würden wir uns sehr freuen.

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 030/68 23 22 33

Herzliche Grüße
Frau Welke und Frau Bernal

Ansprechpartner
Frau Welke & Frau Bernal
Berlin, den 20.05.2019

_________________________________________________________

Die „Pädagogisch-psychologische Fachpraxis – PäPsy“ in Erbach bei Ulm

sucht zum Beginn des Schuljahres 2019/2020 als Verstärkung eine Lerntherapeutin oder einen Lerntherapeuten (m/w/d) in Festanstellung für 3 – 5 Nachmittage pro Woche.

PäPsy ist eine interdisziplinäre Fachpraxis, in der Lerntherapie, Logopädie, Ergotherapie und Psychotherapie angeboten werden.

Unsere Einrichtung besteht seit über 10 Jahren und ist als Leistungserbringer nach § 35 a SGB VIII bei den umliegenden Jugendämtern anerkannt. Wünschenswert wäre deshalb ein Hochschulabschluss, da viele unserer Patienten über die Eingliederungshilfe gefördert werden.

Wir wünschen uns:

  • eine Ausbildung oder ein Studium zur Lerntherapeutin/zum Lerntherapeuten, ggfls. noch laufende Ausbildung kurz vor dem Abschluss
  • Kenntnisse in den Bereichen Legasthenie-, Dyskalkulie- und/oder ADHS-Therapie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit öffentlichen Trägern, Schulen, Ärzten usw.
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Interesse und Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung

Wir bieten:

  • eine Festanstellung in Teilzeit (3-5 Nachmittage)
  • die Mitarbeit in einem kleinen, engagierten Team mit vielen unterschiedlichen therapeutischen Berufen
  • eine gut ausgestattete Praxis mit schönen Räumlichkeiten
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit sehr dankbaren Kindern und Jugendlichen und deren Familien
  • regelmäßige Intervision und Supervision

Bewerbungen:

  • per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • schriftlich an: PäPsy, Erlenbachstraße 48/2, 89155 Erbach

Infos unter www.paepsy-erbach.de oder unter 07305/2002859

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung oder Ihren Anruf.

_________________________________________________________


Für meine Praxis in Laatzen-Zentrum suche ich

Lerntherapeutin / Lerntherapeut
für die Therapie von Kindern mit LRS oder Dyskalkulie

Stundenumfang und Vergütung nach Absprache
gerne auch Wiedereinsteiger oder im fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung

Bewerbungen erbeten an:

ProLingua Laatzen
Gisela Cichocki-Rautenberg
Marktplatz 5
30880 Laatzen

http://www.sprachtherapiezentrum-laatzen.de/
Telefon: 0511- 98 25 575
Fax: 0511- 82 17 466
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Laatzen, 06.04.2019

_________________________________________________________


INSTITUT LERNVERSTÄNDIS
Hamburg - Groß Flottbek sucht Lerntherapeut(in)

Voraussetzungen:

  • Grundausbildung/ Studium/ Master im pädagogischen/ therapeutischen/ psychologischen Bereich, auch in Ausbildung
  • Erfahrung in der lerntherapeutischen Arbeit
  • (angestrebter) BVL- und/ oder FiL-Titel
  • Interesse an der Arbeit im Team
  • Interesse an dauerhafter Zusammenarbeit

Wir bieten:

  • nettes und engagiertes Team, das interdisziplinär mit einem erfahrenen Therapeuten- und Ärztenetzwerk zusammen arbeitet
  • gute Einarbeitung
  • kollegiale Beratung, Teamgespräche, Supervision
  • institutsinterne Fortbildung
  • gute Materialausstattung
  • Honorarvertrag
  • sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bei dauerhafter und erfolgreicher Zusammenarbeit möglich

Arbeitsbeginn:

  • samstags ab August 2019 (für Studierende auch ggf. 3 Termine monatlich möglich)
  • Montagnachmittag und/ oder Mittwochnachmittag ab 2020
  • Stundenumfang nach Absprache

Ich freue mich auf Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail oder Post an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Corinna Rüster
Institut LERNVERSTÄNDNIS
Seestr. 32, 22607 Hamburg

_________________________________________________________

 

Unser Team braucht Verstärkung!

Lerntherapeut/in für die Therapie von LRS und/oder Rechenschwäche

gesucht für zunächst ein bis zwei Nachmittage; der Arbeitsumfang ist „ausbaubar“.

Wir arbeiten seit fast 14 Jahren erfolgreich in der Lerntherapie und haben ein großes regionales Einzugsgebiet im gesamten Rhein-Main-Gebiet gewonnen.

Voraussetzungen sind:

  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten auf Grundlage unserer Konzeption
  • Erfahrung in der Therapie der LRS oder der Rechenschwäche.
  • Erfahrung in der Kooperation mit externen Partnern

Wir bieten:

  • ein innovatives Team aus Mitarbeitern verschiedener Fachrichtungen
  • qualifizierte fachliche Anleitung
  • ein gutes Betriebsklima
  • helle, freundliche Räume, zentral gelegen
  • eine sehr gut ausgestattete Praxis
  • regelmäßige Fortbildung

Grundsätzlich besteht die Option auf eine Übernahme der Praxis im Laufe der nächsten Jahre. Ich bin offen für unterschiedliche Zeitaufteilungen und Modelle der Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Birgit Sylla

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_________________________________________________________

Integrative Lerntherapeutin (m/w) gesucht

Voraussetzung:

  • Interesse an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Bereitschaft zu ständiger fachlicher Weiterentwicklung und fachlichem Austausch im Team
  • Geduld, Freude und Empathie bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und mit deren Bezugspersonen
  • pädagogischer, psychologischer oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • abgeschlossene lerntherapeutische Zusatzausbildung oder deren bevorstehender Abschluss (FIL-Zertifizierung bevorzugt)

Wir bieten:

  • diagnostische und lerntherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Teilleistungstörungen (LRS und / oder Dyskalkulie)
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Trägers
  • selbstgestaltete und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • fachlicher Austausch in einem kleinen Team
  • Perspektive als Vertragspartner in der Partnerschaftsgesellschaft

Bewerbungen an:

Lernpraxis Berlin, Havelberger Str. 17, 10559 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

eingestellt am 23.02.2019

_________________________________________________________

ProLingua
Zentrum für Sprachtherapie und integrative Entwicklungstherapie
LRS- und Dyskalkulietherapie

für meine stark frequentierte Praxis suche ich ab sofort

Lerntherapeutin / Lerntherapeut

für die Therapie von Kindern mit LRS und Dyskalkulie.

Die Ausbildung sollte den Anforderungen der Region Hannover zur Zulassung als Behandler entsprechen.
Es besteht die Möglichkeit einer späteren Praxisübernahme.

Bewerbungen per E-Mail oder schriftlich erbeten an:
ProLingua Laatzen
Gisela Cichocki-Rautenberg
Marktplatz 5
30880 Laatzen
http://www.sprachtherapiezentrum-laatzen.de/ 
Telefon: 0511- 98 25 575
Fax: 0511- 82 17 466
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

eingestellt am 23.02.2019

__________________________________________________________

Zweckverband für psychologische Beratungen und Hilfen

Der Zweckverband für psychologische Beratungen und Hilfen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, der in seinen Mitgliedsstädten Iserlohn, Menden und Hemer psychologische Beratungsstellen u. a. im Bereich der Erziehungsberatung für Eltern, Kinder und Jugendliche betreibt.
Für unsere Beratungsstellen suchen wir zur Unterstützung der Beratungsteams ab sofort eine/n

Lerntherapeutin/en

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit der Hälfte der Arbeitszeit einer Vollzeitstelle (z. Zt. 19,92 Stunden/Woche). Eine Erhöhung auf 35 Stunden/Woche ist geplant.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Die Diagnostik, Beratung und Therapie von Grundschulkindern und Jugendlichen in Sek. I mit Wahrnehmungs-, Konzentrations- und Teilleistungsstörungen (Legasthenie und Dyskalkulie); besondere Beachtung finden hier Hilfen gem. § 35 a SGB VIII,
  • Die multiprofessionellen Beratungsteams mit Psychologischen Psychotherapeutinnen/en, Psychologinnen (M.Sc.), Dipl.-Rehapädagogin, Sonderpädagogin und Motopädinnen, Dipl.-Pädagoginnen und Heilpädagoginnen, sowie Honorarkräften bieten für diesen Personenkreis ein umfassendes Hilfeangebot an,
  • Neben der einzelfallbezogenen Tätigkeit ist in Zusammenarbeit mit dem o.a. Personenkreis das Hilfeangebot zu koordinieren und Einzel- und Gruppenförderung/-therapie anzubieten.

Dazu benötigen wir eine/einen Lerntherapeutin/en mit einem abgeschlossenen Fach-, Hochschulstudium im Bereich Pädagogik, Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Psychologie oder ErzieherInnen mit einer heilpädagogischen Zusatzausbildung, die/der nach Möglichkeit folgende Eigenschaften und Fähigkeiten besitzt:

  • Nachweis einer qualifizierten Ausbildung (anerkannt von einem Fachverband),
  • Berufserfahrung in der Förderung von Schulkindern mit Teilleistungsstörungen (z.B. Legasthenie, Dyskalkulie),
  • Kenntnis und Praxis in den gängigsten diagnostischen Verfahren,
  • Selbstständigkeit in der Durchführung von Therapien und Förderungsmaßnahmen auch in Kleingruppen,
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung.

Neben den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen erfolgt die Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TV-L) in der der Qualifikation entsprechenden Entgeltgruppe.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Dipl.-Psychologe, Herr Röhrig, (Tel.: 02372/14783) als Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung als pdf-Datei an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an den Geschäftsführer des Zweckverbandes für psychologische Beratungen und Hilfen, Corunnastraße 50, 58636 Iserlohn bis zum 18. Februar 2019. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie daher nur Kopien ohne eine Bewerbungsmappe ein.

Wir freuen uns gleichermaßen über Bewerbungen von Männern und Frauen, um in den Teams ein ausgewogenes Verhältnis zu haben.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

eingestellt am 19.02.19

__________________________________________________________

Seit viele Jahren erfolgreich arbeitende lerntherapeutische Praxis (Fachgebiet Legasthenie) in Baden-Württemberg sucht

Lerntherapeutin oder Lerntheapeuten

mit der Option auf zukünftige Geschäftsleitung oder -übernahme.

Voraussetzungen:

  • Psychologie-, Pädagogik- oder sprachwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen
  • anerkannte lerntherapeutische Ausbildung im Bereich LRS

Bewerbungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

eingestellt am 14.02.2019

__________________________________________________________

Integrative Lerntherapeutin (m/w) für Neustadt a. Rbge. gesucht

Das „Haus für Logopädie“ besteht seit vielen Jahren in Neustadt und ist bekannt für seine kompetente sowie engagierte Tätigkeit in den Bereichen Logopädie und Lerntherapie. Wir sind zugelassen von der Region Hannover zur Durchführung von Therapien nach § 35 a SGB VIII. Hannover liegt nur etwa 30 km entfernt und bietet eine gute Anbindung per Auto und Bahn.
Unser Team besteht aus Lerntherapeuten, Logopäden und Atem-, Sprech- und Stimmlehrern.
Wir suchen eine/n qualifizierte/n Lerntherapeutin/en für die Bereiche Legasthenie und/oder Dyskalkulie in Festanstellung oder ggf. auch Honorartätigkeit, sehr gerne für 2-3 Nachmittage in der Woche. Voraussetzung hierfür ist jedoch die Zulassung bei der Region Hannover, da ca. 95% unserer Lerntherapien von der Region bewilligt und übernommen werden.

Wir bieten:

  • ein sehr gutes Betriebsklima in einem großen Team
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit regelmäßigem Austausch
  • überdurchschnittliche Vergütung
  • einen eigenen Therapieraum mit umfangreicher Materialausstattung
  • sehr gute Kontakte und Zusammenarbeit zu angrenzenden Fachbereichen
  • Raum für eigene Ideen

Wir wünschen uns:

  • aufgeschlossene, fröhliche und kommunikationsfreudige Mitarbeiter
  • Engagement, Motivation und keine Scheu vor Herausforderungen
  • Kompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, deren Eltern und Lehrern
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (Frau Fanny Köhler)
___________________________________________________________________________
Haus für Logopädie Tel. 05032 94473
Leinstraße 55 Fax. 05032 915788
31535 Neustadt a. Rbge.

eingestellt am 12.02.2019

__________________________________________________________

Bund für Lernförderung

Stellenausschreibung: Teamleitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen unsere Koordinatoren der bereits vorhandenen Standorte und unterstützen den Aufbau neuer Niederlassungen.
  • Sie sind verantwortlich für die fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung.
  • Sie führen Verhandlungen und vertreten die Interessen des Unternehmens.
  • Sie entwickeln das Unternehmen strategisch weiter, erstellen und optimieren Businesspläne und setzen diese um.
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft.
  • Sie steuern unsere externen Dienstleister.

Ihr Profil:

  • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung und haben wenigstens 2 Jahre Personal- oder Projektverantwortung übernommen.
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium und
  • eine ausgeprägte unternehmerische Denkweise. 
  • Sie schätzen es, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten.

Ihre Perspektiven:

  • Eine vielfältige Tätigkeit in Vollzeit in einem jungen Team.
  • Attraktive Vergütung und Gewinnbeteiligung.
  • Großer Mitgestaltungsspielraum.
  • Kein Tag ist wie der andere – freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Alltag mit viel Eigenverantwortung.
  • Sie verändern Lebensläufe.
  • Flache Hierarchien und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre.

Über uns:

Der Bund für Lernförderung schöpft aus über 10 Jahren Erfahrung in der professionellen Schülernachhilfe und hat sich über das erste Konzept für ein studiumsunterstützendes Lernen kontinuierlich weiterentwickelt, um so den sich ändernden Herausforderungen im Bereich der Nachhilfe und Lernförderung stets gerecht zu werden. Mittlerweile sind wir an über 30 Standorten erfolgreicher Anbieter von außerschulischer Lernförderung.

Ansprechpartnerin: Charlott Hadrath, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, (01525) 765 8968

eingestellt am 25.1.2019

__________________________________________________________

Integrative/r Lerntherapeut/in

gesucht 

Zur Verstärkung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir für einen Arbeitsumfang von mind. 20 Wochenstunden in Festanstellung eine/n Lerntherapeuten /in.

Seit vielen Jahren führen wir in unserer Praxis in Friedrichshain Lern- und Psychotherapien durch. Wir bieten ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, ein angenehmes Betriebsklima in einem netten und engagierten Team, regelmäßige Teamsitzungen und Supervisionen.

Gerne können Sie sich auch über unsere Homepage www.bethe-berlin.net über uns und unsere Arbeit informieren.

Bewerbungen bitte an:

BeThe Beratung und Therapie bei Lernschwierigkeiten
Karin Hauke
Am Comeniusplatz 2
Tel. 030 / 25 76 80 40
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

eingestellt am 23.01.2019

__________________________________________________________

Lerntherapeutische Facheinrichtung in Freiburg sucht ab sofort

Psychologen / Pädagogen (m/w)

gerne mit lerntherapeutischer Weiterbildung oder Bereitschaft zur berufsbegleitenden Weiterbildung im Fach Lerntherapie.

Festanstellung in Teilzeit oder Honorarbeschäftigung möglich.
Ihre Aufgaben bestehen aus Durchführung lerntherapeutischer Fördermaßnahmen mit Kindern, die von einer Lese-/ Rechtschreibschwäche (LRS), Rechenschwäche (RS) und/oder einer Aufmerksamkeitsstörung (AD(H)S) betroffen sind. Weitere Tätigkeitsfelder: Team- und Fallbesprechungen, Eltern- und Lehrerarbeit, Berichte anfertigen, Kontakte zu Beratungs- und Fachstellen.

Wir wünschen uns

  1. Motivation und Engagement
  2. Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  3. Teamfähigkeit
  4. Fähigkeit zu eigenverantwortlicher Kooperation mit externen Partnern
  5. Bereitschaft zur Arbeit mit Kindern aus belasteten/ benachteiligten Umfeldern
  6. Bereitschaft zur Arbeit im schulischen Umfeld
  7. Erfahrung in der Beratungsarbeit
  8. Interesse und Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten

  1. Arbeit in einer seit 18 Jahren bestehenden Facheinrichtung mit guter Reputation
  2. Aufnahme in ein nettes, interdisziplinäres Team
  3. Regelmäßige Teamsitzungen
  4. Eine anspruchsvolle Tätigkeit im therapeutischen Bereich
  5. Ein gut strukturiertes und hochinteressantes Arbeitsfeld
  6. Anerkannte wissenschaftliche Konzeptionen als Basis der Arbeit
  7. Regelmäßige Weiterbildungen in einem Berufsfeld der Zukunft
  8. Unterstützung bei der Einarbeitung in eine anspruchsvolle therapeutische Tätigkeit

Kontakt (bitte Unterlagen per Mail schicken)

Pädagogisch Therapeutische Einrichtung  
Dr. Jette Keck
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

eingestellt an 11.1.2019

__________________________________________________________

Das Atelier für integrative Lerntherapie in Berlin

sucht zur Ergänzung des multiprofessionellen Teams für die lerntherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien

eine Integrative Lerntherapeutin / einen Integrativen Lerntherapeuten

mit einer FiL-Zertifizierung bzw. im Zertifizierungsprozess des FiL und folgender Grundqualifikation:

  • Master bzw. Bachelor Integrative Lerntherapie (es können auch Bewerber*innen im fortgeschrittenen Stadium des Studiums berücksichtigt werden) oder
  • Lehrkraft mit Hochschulabschluss oder
  • Psychologe / Psychologin oder
  • vergleichbare Grundqualifikation

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie sollten in der Lage sein, selbstständig eine lerntherapeutische Förderung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche durchzuführen:
  • Lese-Rechtschreibschwierigkeiten (Deutsch, Fremdsprache), Rechenschwierigkeiten, AD(H)S und Autismus.
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Reflexions- und Teamfähigkeit
  • Empathie

Ich biete Ihnen:

  • ein professionelles und begeistertes Team
  • regelmäßige Intervision und kollegialen Austausch
  • didaktische und therapeutische Arbeitsmaterialien
  • spannende Aufträge auf Honorarbasis oder in Festanstellung
  • interne themenspezifische Weiterbildungen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Atelier für integrative Lerntherapie
Beate Fischer-Einfeldt
M. A. Integrative Lerntherapie (FiL)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Gerne stehe ich auch für Rückfragen unter 0176 999 849 07 zur Verfügung

 eingestellt am 8.1.2019

__________________________________________________________

Für unsere Praxis in Tübingen suchen wir

eine(n) lerntherapeutische(n) Mitarbeiter(in)

an zunächst 1-2 Nachmittagen pro Woche


Ihre Aufgabenbereiche

  • Förderplanung und Durchführung von Einzeltherapien bei Kindern/Jugendlichen mit Teilleistungsstörungen (LRS und/oder Dyskalkulie)
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und gegebenenfalls Jugendamt

Ihr Anforderungsprofil

  • Grundausbildung im pädagogischen/therapeutischen/psychologischen Bereich
  • Erfahrungen in und Freude an der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen mit Lern- und Leistungsstörungen
  • eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • nettes und engagiertes Team
  • vertrauensvolles Arbeitsklima
  • umfangreiche Therapiematerialien

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:

Praxis für integrative Lerntherapie
Dipl.-Psych. Brigitte Schweizer
Nauklerstr. 60
72074 Tübingen
oder an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Ihre Fragen beantworten wir gerne auch telefonisch unter 07071/8882211

eingestellt am 8.1.2019

__________________________________________________________

Für die Mitarbeit im Team „Sozialpädagogische Schülerhilfe“ in Speyer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Pädagogen/in / Psychologen/in (Bachelor, Diplom, Master)
mit lerntherapeutischer oder spieltherapeutischer Zusatzqualifikation.

in Teilzeit 20-30 Stunden/ Woche. (Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung – keine Honorartätigkeit)

Seit ca. 20 Jahren unterstützen wir mit unserer therapeutischen und ganzheitlichen Arbeit Kinder und Jugendliche, die entwicklungsbedingt unter schulischen Teilleistungsstörungen (Lese- Rechtschreibstörung und / oder Rechenstörung) leiden. Die Therapien finden überwiegend in Form von Einzeltherapie statt. Zum Teil sind es durch die Jugendämter unterstützte Fördermaßnahmen nach §35a, Absatz1 des SGB VIII Wir kooperieren eng mit Ärzten, Therapeuten, Schulen, Jugendämtern und Eltern.

Wir bieten Ihnen:
• ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem modernen und zukunftsorientierten Fachbereich
• flexible Zeiteinteilung (Hauptarbeitszeit am Nachmittag)
• eine gründliche Einarbeitung
• Vertragsverhältnis und Vergütung entsprechend den AVR Diakonie Deutschland
• Berücksichtigung Ihrer beruflichen Vorerfahrung bei der Eingruppierung
• umfängliche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• regelmäßige Fallbesprechungen im Team und Möglichkeit zur Supervision mit externen Supervisoren/-innen

Wir wünschen, dass unsere Mitarbeitenden die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Erziehungsleitung, Detlef Zimmermann, unter 06232 22-1737 zur Verfügung.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten finden Sie unter www.diakonissen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Diakonissen Speyer-Mannheim
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Wir freuen uns auf Sie!

eingestellt am: 11.12.2018

__________________________________________________________

 Integrative Lerntherapeut/in für Dyskalkulie und LRS

Für unsere Praxis in Köln suchen wir eine Lerntherapeutin im Bereich Dyskalkulie und LRS.
Zu Ihren Aufgaben gehören die Planung und Durchführung der Therapieeinheiten mit den Kindern/Jugendlichen, Elterngespräche, Kooperation mit den Schulen sowie Mitwirkung am Hilfeplanverfahren des Jugendamtes.

Wir freuen uns, wenn Sie

  • offen und kontaktfreudig sind,
  • gerne eigenverantwortlich arbeiten,
  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit haben,
  • eigene Ideen ins Team einbringen möchten.

Sie sollten über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Pädagogik, Psychologie) sowie über Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen verfügen. Auch erwarten wir entsprechende fachdidaktische Kenntnisse. Wenn Sie sich noch in einer Lerntherapie-Weiterbildung befinden, ist dies kein Hindernis. Die Bereitschaft zur kontinuierlichen eigenen Fortbildung und Supervision betrachten wir als selbstverständlich.

Persönliche Schwerpunkte innerhalb der integrativen Lerntherapie sind willkommen. Die Ausweitung Ihres Tätigkeitsfeldes (Konzentrationstraining, Lerncoaching etc.) unterstützen wir gerne.

Außerdem bieten wir:

  • gut ausgestattete Praxisräume mit umfangreichen Materialien,
  • Einarbeitung in unsere spezifischen Modalitäten,
  • regelmäßige Team- und Einzelfallbesprechungen,
  • Honorierung auf Stundenbasis.

Wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Praxis für integrative Lerntherapie
Maria von Orloff
Görresstraße 1 50674 Köln
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
0221 / 56 96 55 68

__________________________________________________________

INSTITUT LERNVERSTÄNDIS
Hamburg-Groß Flottbek

sucht Lerntherapeut(in) für Samstag

Voraussetzungen:

  • Grundausbildung/ Studium/ Master im pädagogischen/ therapeutischen/ psychologischen
    Bereich, auch in Ausbildung
  • mind. ein Jahr Erfahrung in der lerntherapeutischen Arbeit
  • (angestrebter) BVL- und/ oder FiL-Titel
  • Interesse an der Arbeit Team
  • Interesse an dauerhafter Zusammenarbeit

Wir bieten:

  • nettes und engagiertes Team, das interdisziplinär mit einem erfahrenen Therapeuten- und Ärztenetzwerk zusammen arbeitet
  • gute Einarbeitung
  • kollegiale Beratung, Teamgespräche, Supervision
  • institutsinterne Fortbildung
  • gute Materialausstattung
  • Honorarvertrag
  • sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bei dauerhafter
    und erfolgreicher Zusammenarbeit möglich

Ich freue mich auf Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail oder Post an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

Corinna Rüster, Institut LERNVERSTÄNDNIS,
Seestr. 32, 22607 Hamburg

eingestellt am 15.11.2018

__________________________________________________________

Die Lernallee in Troisdorf

sucht eine/n lerntherapeutische/n Mitarbeiter/in

als Honorarkraft zum nächst möglichen Termin.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen Einzeltherapien mit Kinder mit Teilleistungsstörungen durch (LRS, Dyskalkulie,)
  • Sie begleiten die Therapie mit Eltern- und Schulgesprächen
  • Sie planen die Förderung aufgrund von informellen und standardisierten Diagnoseverfahren
  • Sie arbeiten in Projekten rund um das Thema Lerntherapie mit

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium Pädagogik, Psychologie oder Vergleichbares
  • Abgeschlossene oder begonnene Weiterbildung „integrative Lerntherapie“
  • Erfahrungen mit Kindern mit Lern-/ und Leistungsstörungen
  • Offenen, kontaktfreudig Art
  • Teamfähig
  • Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten

Wir bieten:

  • Einbindung in ein tolles Team
  • Angemessene Bezahlung
  • Regelmäßige Fall und Teambesprechungen
  • Möglichkeit mit der Lernallee zu wachsen

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Beste Grüße
Susanne Pullem

Die Lernallee
Integrative Lerntherapie
Pfarrer-Kenntemich-Platz 26
53840 Troisdorf
T 0 22 41/973 94 53
F 0 22 41/973 94 55
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.lernallee.com

eingestellt am 29.10.2018

_________________________________________________________________________

Stellenangebot für Lern-Therapeuten
im Süden Münchens (Starnberg, München, Nähe Wolfratshausen) 

Wir bieten Ihnen

sozialversicherungspflichtige Festanstellung
(Wochenstundenzahl verhandelbar, 8 - 25 Stunden)
Mitarbeit in einer etablierten lerntherapeutischen Praxis (Legasthenie, Dyskalkulie, AD(H)S, Lernstörungen)
in einem interdisziplinären, kompetenten Team
Praxen in Starnberg, Münsing (Nähe Wolfratshausen), München
persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen & Supervision
integrative, systematische Therapiekonzepte, entwickelt in der angegliederten Weiterbildungs-Einrichtung

Ihre Qualifikation

Grundausbildung Pädagogisches / psychologisches Studium oder Ausbildung im therapeutischen Bereich (ErgotherapeutInnen / LogopädInnen)

Zusatzqualifikation

BVL- oder FiL-Weiterbildung, Masterstudium Lerntherapie (ggf. auch begonnene
Weiterbildung)
besuchte Fortbildungen

Soft Skills

Teamfähigkeit, Belastbarkeit
eigenverantwortliches Arbeiten
Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern und Familien

Ihre Bewerbung

Wege für Kinder, Dipl.-Psych. Annette Rosenlehner-Mangstl
Uhdestr. 5a, 82319 Starnberg
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: 08151 / 448642

eingestellt am 23.10.2018

_________________________________________________________________________ 

Das Team der Lernpraxis Düsseldorf sucht ab sofort eine nette Kollegin mit einem Hochschulabschluss, vorzugsweise in Pädagogik oder Psychologie und einer begonnenen oder abgeschlossenen lerntherapeutischen Zusatzausbildung. Wir wünschen uns Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Zu Ihren Aufgaben gehört die lerntherapeutische Arbeit bei LRS, Dyskalkulie, AD(H)S, das Lerncoaching sowie Kinder- und Elternarbeit. Grundsätzlich bieten wir ausschließlich Einzelförderung an. Sie sollten Teamfähigkeit, Empathie, Engagement und Freude an dieser Arbeit mitbringen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein nettes, professionelles Team
  • vertrauensvolles Arbeitsklima
  • sehr gute Einarbeitung
  • kollegiale Beratung
  • regelmäßig stattfindende Teamgespräche
  • gut ausgestattete Räumlichkeiten mit umfangreichen Therapiematerialien
  • selbständiges Arbeiten

Kurzbewerbungen an:
Lernpraxis Düsseldorf
Duisburger Str. 2
40477 Düsseldorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

eingestellt am 22.10.2018

_________________________________________________________________________

Lerntherapeutin in Karlsruhe gesucht

Für meine Praxis in Karlsruhe suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lerntherapeutin, zunächst (oder langfristig) auf Honorarbasis, bei erfolgreicher Zusammenarbeit ist auch eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung möglich.

Aufgabenbereiche:

  • Durchführung von integrativer Lerntherapie bei LRS, Dyskalkulie und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, der Schule und den Eltern

Anforderungsprofil:

  • Psychologische- oder pädagogische Grundausbildung
  • Weiterbildung in integrativer Lerntherapie ist wünschenswert
  • Erfahrung und Freude in und bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 

Ich biete:

  • Fundierte Einarbeitung
  • Regelmäßiger Austausch und Möglichkeit zu interner Fortbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Freundliche Räumlichkeiten
  • Strukturierte und umfangreiche Therapiematerialien
  • Offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung, gerne per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder:
Arnhild Kessel
Lernkessel
Kriegsstraße 144
76133 Karlsruhe

eingestellt am 25.09.18

_________________________________________________________________________

Lerntherapeut/in gesucht

für unser lern- und psychotherapeutisches Institut in Berlin Steglitz, Wilmersdorf und Spandau suchen wir eine/ einen Lerntherapeutin/en mit Hochschulabschluss in Psychologie oder Pädagogik und einer begonnenen/abgeschlossenen lerntherapeutischen Zusatzausbildung. Wir wünschen uns Erfahrungen mit LRS; Dyskalkulie, AD(H)S, Lerncoaching und in der Kinder-/Elternarbeit sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen, Supervision und Teamsitzungen.

Umfang: 10-20 Wochenstunden auf Honorar- oder Angestelltenbasis

Wir bieten: 

  • eine umfangreiche Einarbeitung
  • gut ausgestattete Therapieräume
  • selbständiges Arbeiten
  • kollegialer Austausch im multiprofessionellen Team

Bewerbungen an:
Fill-Förderinstitut Lernen lernen
Kerstin Masche
Unter den Eichen 54
12203 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.fill-berlin.de 

eingestellt am 21.09.2018

_________________________________________________________________________

Praxis in Ahlerstedt (Landkreis Stade) freut sich auf Lerntherapeut/in
zunächst an einem Nachmittag in der Woche

Wir bieten:

  • gut eingeführte, langjährig etablierte Praxis
  • nettes professionelles Team
  • gute Einarbeitung
  • kollegiale Beratung/Teamgespräche/Supervision/Fortbildung
  • Honorarvertrag

Wir suchen:

  • Integrative Lerntherapeut/in, gerne auch in Ausbildung (Durchführung von integrativen Lerntherapien bei LRS; Rechenschwäche oder Aufmerksamkeitsstörungen in Einzelförderung, Diagnostik, Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schule und Eltern.)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Praxiserfahrung im pädagogischen/therapeutischen Bereich
  • Interesse an der Arbeit im Team

Informieren Sie sich gerne auf unserer Website www.lerntreff-ahlerstedt.de und schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail oder rufen Sie uns einfach an:

Cornelia Lohmann
Hillenkrog 17, 21702 Ahlerstedt
Tel.: 04166/848839, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

eingestellt am: 14.08.2018

_____________________________________________________________________________

Das Förderinstitut ProLog WISSEN in Köln sucht ab sofort nette und kompetente KollegInnen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Lese-Rechtschreib- und Rechenschwäche (Achtung: Der Bereich Dyskalkulie wird bei uns immer wichtiger!).

Die Arbeit findet vorwiegend in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt nach § 35a SGB VIII statt.

  • Art und Umfang der Stelle werden nach individueller Absprache definiert (gerne auch Festanstellung) und sind variierbar (bis hin zu einem mittelfristigen Ausbau auf eine ganze Stelle).
  • Wünschenswert sind 4-5 Therapietage pro Woche. Die Therapien finden in der Regel nachmittags im Zeitraum von 14:00   bis 18:30 bzw. 20:00 Uhr statt.
  • Wir bieten u. a. sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten, eine Fülle von Arbeitsmaterialien und ein interdisziplinäres, kommunikativ-offenes und menschlich engagiertes Team.
  • Unser Institut arbeitet an den drei Kölner Standorten Ehrenfeld, Rodenkirchen und Höhenberg.

Bewerbung bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Post an:
Förderinstitut ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221 660 91 22

eingestellt am: 14.08.2018

 _____________________________________________________________________________

Lerntherapeutin bzw. Lerntherapeut in Berlin gesucht

Die Lernwerk GmbH ( www.lernwerk.de ) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Lerntherapeut/in auf Honorarbasis oder in Festanstellung.
Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt bei der Betreuung von Kindern mit Lese-Rechtschreibschwäche bzw. Rechenschwäche oder AD(H)S.

Unsere Anforderungen:
Sie haben einen Hochschulabschluss und eine FiL-Ausbildung. Eine Zertifizierung muss nicht vorliegen, auch Berufseinsteiger sind willkommen. Wir ermöglichen Ihnen die Teilnahme an kostenlosen hausinternen Weiterbildungen und helfen Ihnen dabei, Berufserfahrung zu sammeln.

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an Herrn Mario Gase (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Etwaigen postalischen Bewerbungen fügen Sie bitte einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Lernwerk GmbH
Rothenburgstr. 32
12165 Berlin

www.lernwerk.de 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
030 / 53 00 05-0

eingestellt am: 14.08.2018

_____________________________________________________________________________

Lerntherapeut*in/Psychotherapeut*in gesucht


Wir sind eine Lerntherapeutische Praxis in Berlin Prenzlauer Berg, die eine/n neue/n Kolleg*in sucht (2-5 Nachmittage die Woche).

Wir bieten:

- nettes multiprofessionelles Team
- gute Einarbeitung
- gut eingeführte Praxis
- kollegiale Beratung/Teamgespräche/Supervision
- sozialversicherungspflichtige Anstellung
- Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulpsychologie etc.

Wir suchen:

- Lerntherapeut*in/Psychotherapeut*in mit einer Grundausbildung als Psycholog*in, Lehrer*in, Pädagoge*in, Psycholog*in
- in der fortgeschrittenen lerntherapeutischen Ausbildung oder abgeschlossen
- gerne Master in Lerntherapie
- Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen nach §35a/27
- Praxiserfahrung im pädagogischen/therapeutischen Bereich
- Interesse an der Arbeit im Team

Mehr über unsere Arbeit können Sie auf unserer Internetseite erfahren

www.lernsalon17.de  oder gerne in einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns über Bewerbungen und eine/n neue/n Kolleg*in!

eingestellt am: 14.08.2018

_____________________________________________________________________________

Praxis in Ahlerstedt (Landkreis Stade) freut sich auf Lerntherapeut/in

zunächst an einem Nachmittag in der Woche
Wir bieten:
• gut eingeführte, langjährig etablierte Praxis
• nettes professionelles Team
• gute Einarbeitung
• kollegiale Beratung/Teamgespräche/Supervision/Fortbildung
• Honorarvertrag

Wir suchen:
• Integrative Lerntherapeut/in, gerne auch in Ausbildung (Durchführung von integrativen
Lerntherapien bei LRS; Rechenschwäche oder Aufmerksamkeitsstörungen in Einzelförderung, Diagnostik, Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schule und Eltern.)
• Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Praxiserfahrung im pädagogischen/therapeutischen Bereich
• Interesse an der Arbeit im Team

Informieren Sie sich gerne auf unserer Website www.lerntreff-ahlerstedt.de und
schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail oder rufen Sie uns einfach an:

Cornelia Lohmann
Hillenkrog 17, 21702 Ahlerstedt
Tel.: 04166/848839, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

eingestellt am: 08.08.2018

_____________________________________________________________________________

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen