header image

Lerntherapeut*in für 1-2 Nachmittage

Bonn | Praxis für Integrative Lerntherapie

Lerntherapeut*in für 1-2 Nachmittage in Bonner Praxis ab 01.09.2020 gesucht

Für meine Praxis in Bonn Beuel Oberkassel suche ich eine/einen Lerntherapeutin/Lerntherapeuten im Bereich Dyskalkulie und/oder LRS.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Planung und Durchführung der Therapieeinheiten mit den Kindern/Jugendlichen im Einzelsetting, Elterngespräche sowie Kooperation mit den Schulen. Die Arbeit findet vorwiegend in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt nach § 35a SGB VIII statt.

 

Ich freue mich, wenn Sie

  • offen und kontaktfreudig sind
  • gerne eigenverantwortlich arbeiten
  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit haben
  • eigene Ideen ins Team einbringen möchten
  • Interesse und Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung mitbringen
  • eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung anstreben

 

Sie sollten über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Pädagogik, Psychologie, o.ä.) sowie über Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen verfügen. Wenn Sie sich noch in einer Lerntherapie-Weiterbildung befinden, ist dies kein Hindernis.

Die Teilnahme an kostenlosen, hausinternen Weiterbildungen kann genutzt werden und die Bereitschaft zur kontinuierlichen eigenen Fortbildung und Supervision betrachte ich als selbstverständlich.

Persönliche Schwerpunkte innerhalb der integrativen Lerntherapie sind willkommen und ich biete gerne Unterstützung in der Ausweitung Ihres Tätigkeitsfeldes (Konzentrationstraining, Lerncoaching etc.) an.

 

Informieren Sie sich gerne auf meiner Website unter www.lerntherapie-hofmann-weiss.de und schicken Sie Ihre Unterlagen gerne per E-Mail an

 

Claudia Beiswanger, M.A.

Integrative Lerntherapeutin FiL

Praxis für Integrative Lerntherapie
Königswinterer Straße 615, 53227 Bonn-Oberkassel

T 0173 - 1685733

Praxis(at)lerntherapie-hofmann-weiss.de

eingestellt am: 23.03.2020