header image

Lerntherapeut/in für Dyskalkulie

Köln | Praxis für integrative Lerntherapie Dip.-Päd. Maria von Orloff
Inserat von August 2020

Sie sollten über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Pädagogik, Psychologie) verfügen und Erfahrungen in integrativer Lerntherapie oder in der Arbeit mit Kin­dern/Jugendlichen besitzen und über entsprechende fachdidaktische Kenntnisse verfügen. Wenn Sie sich noch in einer Lerntherapie-Weiterbildung befinden, ist dies kein Hindernis. Die Bereitschaft zur kontinuierlichen eigenen Fortbildung und Supervision betrachten wir als selbstverständlich.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Planung und Durchführung der Therapieeinheiten mit den Kindern/Jugendlichen, Elterngespräche, Kooperation mit den Schulen sowie Mitwirkung am Hilfeplanverfahren des Jugendamtes.

Ich freue mich, wenn Sie

  • - offen und kontaktfreudig sind
  • - gerne eigenverantwortlich arbeiten
  • - Erfahrungen in der Beratungsarbeit haben
  • - eigene Ideen einbringen möchten

 

Persönliche Schwerpunkte sind willkommen, die Ausweitung Ihres Tätigkeitsfeldes (Konzentrationstraining, Lerncoaching etc.) unterstütze ich gerne.

Außerdem biete ich:

  • - gut ausgestattete Praxisräume mit umfangreichen Materialien
  • - Einarbeitung in unsere spezifischen Modalitäten
  • - regelmäßige Einzelfallbesprechungen
  • - Honorierung auf Stundenbasis

 

Kontakt
Dip.-Päd. Maria von Orloff
0221 / 92 26 31 31
maria.von.orloff(at)web.de
http://www.lerntherapie-köln.de