header image

Lerntherapeut*in zur Unterstützung (und ggf. Praxisnachfolge)

Bielefeld | Praxis zur Lernförderung Beyer/Vogt

Lerntherapeut*in zur Unterstützung (und ggf. Praxisnachfolge) gesucht

Unsere lerntherapeutische Praxis ist seit über 22 Jahren gut in die Hilfesysteme Bielefelds etabliert. Wir arbeiten zu zweit und suchen Unterstützung. Wir sind eine Praxisgemeinschaft mit einer heilpädagogischen Praxis. Wir arbeiten eng mit anderen lerntherapeutischen Praxen in Bielefeld zusammen.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Lerntherapien mit Kindern und Jugendlichen mit Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) und Rechenschwäche (Dyskalkulie).

Die Therapie wird vorwiegend durch das Jugendamt finanziert.

 

Zur Unterstützung suchen wir ab sofort engagierte Lerntherapeut*innen, bitte sprechen Sie uns an!

Anforderungsprofil:

  • Eine psychologische oder pädagogische Grundausbildung
  • Weiterbildung in integrativer Lerntherapie (abgeschlossen, ggf. auch in Ausbildung)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen
  • Wir wünschen und Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Empathie und Einfühlungsvermögen

Wir bieten ein freundliches und ressourcenorientiertes Klima, fachliche Begleitung in Form von Intervision und praxisinternen Fortbildungen, ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Arbeitsgestaltung, sowie ein umfangreiches Materialsortiment.

Wir freuen uns über Kurzbewerbungen mit Lebenslauf entweder über den Postweg oder per Mail.

Praxis zur Lernförderung Beyer/Vogt
Große-Kurfürsten-Str. 46, 33615 Bielefeld

friederikevogt(at)gmx.de

0521 3 29 35 36