header image

FiL ONLINE: LRS-Training mit allen Sinnen: Der Lernborn Rechtschreib-Aufbau

Datum: 1. April 2022
Zeit: 09:30-12:00 Uhr (3 UE)
Referentin: Heidi Laufenberg-Born, Integrative Lerntherapeutin (FiL), Systemische Familientherapeutin (SG)
Kosten: 35 Euro für FiL-Mitglieder
               46 Euro für Nicht-Mitglieder
Anmeldung über filonline(at)lernfil.de

Vorstellung eines integrativen, individuell orientierten Kompaktprogramms

Kinder verzweifeln oft an dem Unterschied zwischen der von ihnen erlebten Aussprache und dem Wortbild: Heißt es Prei oder Brei oder Platt oder Blatt? Der in zwei Ordnern vorliegende Lernborn Lese-Rechtschreibaufbau verfolgt das Ziel, Schriftsprache für diese Kinder durchschaubar zu machen und gleichzeitig orthographische Fertigkeiten zu fördern.

In jeder der 30 Lerneinheiten wird über die Bildung von Fantasieworten die Phonem-Graphem-Korrespondenz plausibel und nachvollziehbar. Darauf aufbauend werden diese lautbezogenen Übungen jeweils durch reichhaltiges Wort, -Satz- und Textmaterial ergänzt und in größere textliche Zusammenhäng integriert.

Der Aufbau folgt sehr strukturiert dem Konzept vom Leichten zum Schweren, erlaubt ein individuelles Vorgehen, nutzt auditive, artikulatorische, visuelle und motorische Zugangswege sowie kognitive Trainings über Selbstinstruktionen. Zusammen mit den fortlaufend integrierten Wiederholungsübungen und der Vielfalt an Spielen und Übungen ist das Programm in der Gesamtanwendung hochwirksam und in besonderer Weise lerntherapeutisch orientiert.