header image

Seminar - Phonologische Bewusstheit

Kreisel e. V.

Datum: 26. September 2021

Ort: live-online

Anmeldung über: https://www.kreiselhh.de/lerntherapie/seminare

 

Bereits im Kindergartenalter wird im Bereich der Hörwahrnehmung die Grundlage geschaffen für einen späteren sicheren Umgang mit Phonemen. Mit Eintritt in die Grundschule und dem Beginn des Lese- und Schreiberwerbs müssen die Kinder mehrere Fähigkeiten beherrschen: Sie müssen z.B. die gehörten Laute unterscheiden, in die richtige Reihenfolge bringen und mit dem passenden Graphem kombinieren. Es geht also darum, die Spracheinheit Wort in noch kleinere Einheiten zerlegen und wieder zusammen setzen zu können.

In diesem Online-Seminar lernen Sie die nötigen Voraussetzungen dieser Fertigkeiten kennen sowie die einzelnen Teilbereiche der Hörwahrnehmung und der phonologischen Bewusstheit. 
Wir sehen uns diagnostische Möglichkeiten und Beispiele für Auffälligkeiten im Vorschulalter an. Sie bekommen praktische Ideen an die Hand für den Alltag in der Lerntherapie, zugeschnitten auf die Teilbereiche der phonologischen Bewusstheit und in abgestuften Schwierigkeitsgraden.

Die Übungsideen entstammen meiner langjährigen logopädischen Arbeit mit Kindern, lassen sich gut mit verschiedenen Bereichen der Sensomotorik verknüpfen und sind somit eine geeignete Ergänzung der lerntherapeutischen Arbeit im Bereich der phonologischen Verarbeitung.

Alle Teilnehmer erhalten nach Seminarende eine digitale Teilnahmebescheinigung.