header image

Seminar - Prüfungsangst

Kreisel e. V.

Datum: 04. August 2021

Ort: live-online

Anmeldung über: https://www.kreiselhh.de/lerntherapie/seminare

 

Ziel des Online-Seminars:

Ziel des Online-Seminars ist, therapeutische Elemente zur Bewältigung von Prüfungsangst in eine Lerntherapie gekonnt integrieren zu können. 
 
Denn aus meiner Sicht ist dies ein unverzichtbarer Baustein in der Lern-/Legasthenie-/Dyskalkulie-Therapie, der für viele Kinder/Jugendliche unerlässlich ist. 
 
Ziel ist daher, den Teilnehmer_innen verschiedenste Materialien vorzustellen und konkrete Therapie-Tools sowie einen roten Faden im Umgang mit diesen zu vermitteln. 
 

Aufbau und Inhalte des Online-Seminars:

Wir beschäftigen uns kurz damit, was Prüfungsangst eigentlich ausmacht und was dabei im Gehirn passiert. Warum es sein kann, dass man in Prüfungs- und Stress-Situationen einfach nicht mehr so flexibel denken kann, wie man es sonst gewohnt ist und warum (gekonnte) Lerninhalte plötzlich verschwinden können. Ein (wirklich kurz gehaltener) theoretischer Input lässt uns somit in die Fragestellung eintauchen, bevor wir uns den therapeutischen Methoden widmen. 
 
Darauf aufbauend stelle ich verschiedenen Materialien und Manuale vor, die hierfür angewendet werden können. 
 
Vor diesem Hintergrund zeige ich verschiedene Techniken und therapeutische Methoden, mit denen diese beiden Themenbereiche therapeutisch erarbeitet werden können, und bringe sie in ein System, in welcher Reihenfolge wann was sinnvoll umgesetzt werden kann. 
 
Dabei besprechen wir auch, in welchem Rahmen dies in die Lern-/Legasthenie-/Dyskalkulie-Therapie integriert werden kann, und welche weiteren Optionen es sonst noch gibt, wie z.B. eine Gruppe zur Stressbewältigung.  
 
Die Teilnehmer (und damit auch ihre behandelten Kinder) werden von vielen Therapie-Inputs profitieren und so ihre Therapien noch besser und tiefer machen können.