header image

ONLINE-MODUL: WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN

Im Rahmen einer Weiterbildung „Integrative Lerntherapie"

ONLINE-MODUL: WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN

Vorbereitung auf das Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit

Laut Weiterbildungsordnung des Fachverbandes erstellen Teilnehmer*innen einer Weiterbildung ohne Hochschulabschluss eine extern begutachtete wissenschaftliche Arbeit. Mit dem neuen Modul wissenschaftliches Arbeiten bietet der FiL allen Interessierten eine qualitativ hochwertige Vorbereitung und Begleitung für den wissenschaftlichen Prozess an. Das Angebot richtet sich an Teilnehmer*innen von FiL-zertifizierten Weiterbildungen und Masterstudiengängen, die sich eine zusätzliche Unterstützung für das wissenschaftlichen Arbeiten wünschen.

Das Modul besteht aus drei aufeinander aufbauenden Terminen, die in einem zeitlichen Abstand von mehreren Wochen stattfinden. Das gesamte Modul findet ONLINE in einer festen Gruppe statt.

Referentin: Sarah Kunze, Dyslexietherapeutin, Referentin, Supervisorin und Autorin von "Lass uns lesen!“, ehemalige Mitarbeiterin in der Forschung an der KJP der LMU

 

INHALT UND AUFBAU DES MODULS

Termin 1 und 2 haben jeweils einen zeitlichen Umfang von 3 Zeitstunden und sind terminlich vorgegeben. Der dritte Termin findet in Absprache mit der Kleingruppe statt (2 Zeitstunden). Zwischen den Terminen können die Exposés erstellt und im Seminar diskutiert werden.

Termin 1: Wissenschaftliches Denken und argumentieren, Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, Erarbeitung von Checklisten für formale Vorgaben

Termin 2: Skizzierung eines Forschungsvorhabens: Themenfindung, Skizze (Frage, Instrumente, Probanden, etc.), Struktur der Arbeit (Gliederung).

Zwischen den Seminarterminen 1 und 2 finden weiterführende, selbstorganisierte ONLINE-Treffen der Teilnehmer*innen in der Kleingruppe (3-4 Teilnehmer*innen) statt.

Termin 3: Begleitung in der Kleingruppe mit terminlicher Flexibilität: Schärfung des Themas, Vorbereitung des Exposés

 

UMFANG DES MODULS:

Seminare: 8 Zeitstunden, Intervision ca. 4 Zeitstunden,

zuzüglich Selbststudium, Recherchearbeit

4 Zeitstunden Intervision können für die FiL- Zertifizierung mit anerkannt werden.

 

TERMINE 2022

  1. Termin: Montag, 25. April 2022, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  2. Termin: Montag, 20. Juni 2022, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  3. Termin: Herbst 2022 in persönlicher Absprache

 

Kosten: 150 Euro

Mindestteilnehmerzahl:       8 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Anmeldung bis zum 15. Februar 2022 an: filonline(at)lernfil.de