header image

Fachtag "Gesunde Schule"_14. Sept. 2024

FiL Fachverband integrative Lerntherapie | Fachtag 14. September 2024, 10 bis 16.30 Uhr

"Gesunde Schule" – miteinander lernen! 

Eine Veranstaltung des Fachverbandes für integrative Lerntherapie gemeinsam mit der Helga Breuninger Stiftung
Frühbucher-Preis bis zum 15. Juni 2024! 

Gesunde Schule! 

Unser Bildungssystem steht aktuell vor großen Herausforderungen, darunter der Lehrermangel, überfüllte Klassen, unzureichende Ausstattung mit Lehrmaterialien und technischen Mitteln sowie eine ungleiche Bildungschancenverteilung. Wie können wir angesichts dieser Herausforderungen Ressourcen effektiver nutzen und unterschiedliche Professionen besser an Schule vernetzen? Wie können wir uns darin trainieren, den Blick auf die Potenziale zu richten, um sowohl die individuelle Gesundheit als auch die Gesundheit des gesamten Systems zu stärken?


Diesen Fragen gehen wir auf unserem Fachtag aus zwei Perspektiven nach: Wie kann eine Veränderung der Beziehungsgestaltung alle Lernenden entlasten und neue Potentiale eröffnen? Wie können Lerntherapie und Schule voneinander lernen und miteinander agieren? Wir laden Lehrer:innen und Lerntherapeut:innen, alle in Schule tätigen Personen sowie Interessierte zu einem vielfältigen Austausch ein. 

Freuen Sie sich auf spannende Kurzvorträge und aktivierende Workshops. Unser Fachtag findet in Präsenz in der Akademie Paretz statt, ein paralleler Online-Stream ist möglich. Weitere Details im unten stehenden Programm:

 

Programm, Samstag 14. September 2024

Der Vormittag in Präsenz und per Videoübertragung

10.00 Uhr 
Begrüßung: Dr. Helga Breuninger

------------------------------

10.10 Uhr 
Grußwort: Dr. Carola Gnadt

------------------------------

10.20 Uhr
Impulsvortrag: Was Lerntherapie und Schule voneinander lernen können (Prof. Gabriele Ricken)

------------------------------

11.00 Uhr     
Impulsvortrag: Auffälliges Verhalten von Schüler:innen verstehen (Dr. Helga Breuninger & Prof. Ulrike Becker) 

------------------------------

Pause mit Mittagssnack vor Ort

Workshop-Phase – je 75 Minuten pro Workshop
Es gibt 2 Workshop-Blöcke: Block 1 Präsenzworkshops und Block 2 Online-Workshops. Die Blöcke finden parallel statt

------------------------------

Der Mittag – Präsenzworkshops (Paretz Akademie)

12.15 Uhr – 13.30 Uhr

Workshop A: Positive Lernerfahrungen in Schule und Familie unterstützen: Zusammen zu Achtsamkeit und Erfolgen kommen (Jovita Lisa Brose)  

------------------------------

Pause

------------------------------

14 Uhr – 15.15 Uhr

Workshop B: Haltung, Beziehung und Intervention - Arbeiten mit der intus³ Toolbox (zwei intus³ Trainerinnen der Helga Breuninger Stiftung) 

------------------------------

Der Mittag – Onlineworkshops (per Zoom)

12.15 Uhr – 13.30 Uhr
Workshop B: Haltung, Beziehung und Intervention - Arbeiten mit der intus³ Toolbox (zwei intus³ Trainerinnen der Helga Breuninger Stiftung)  

------------------------------

Pause

------------------------------

14 Uhr – 15.15 Uhr
Workshop A: Positive Lernerfahrungen in Schule und Familie unterstützen: Zusammen zu Achtsamkeit und Erfolgen kommen (Jovita Lisa Brose)

------------------------------

Pause mit Kaffee & Kuchen

Der Nachmittag in Präsenz und per Videoübertragung

15.45 Uhr 

Podiumsdiskussion "Schule – ein Lernort für alle?“ Wir laden alle Referent*innen des Fachtags ein, zusammen mit dem Publikum vor Ort in eine lebendige Diskussion zu kommen über Zukunft von Schule. (Prof. Ulrike Becker, Prof. Gabriele Ricken, Dr. Helga Breuninger, Jovita Lisa Brose, Prof. Michael von Aster) · Moderation: Maike Hülsmann, Geschäftsführerin Fachverband integrative Lerntherapie (FiL)

------------------------------

ca. 16.15 Uhr 
Ausklang /Ende

------------------------------

im Anschluss: 
get together – 35 Jahre Fachverband integrative Lerntherapie

Alle Infos und Anmeldung