header image

Informationen für Eltern und Lehrer

Die Integrative Lerntherapie ist die passende Hilfeform bei Lernstörungen wie Rechtschreib-, Lese- und Rechenschwäche.

Integrative Lerntherapeuten arbeiten nach Qualitätsanforderungen, die vom Fachverband für integrative Lerntherapie e.V. erarbeitet und ständig weiterentwickelt werden.

Integrative Lerntherapie

Was macht eine gute Lerntherapie bei LRS aus?

Vortrag von Helga Breuninger

Think Tank "Lerntherapeutische Kompetenzen"_Paretz Akademie (2014)

Erster Fachtag SchuLe in der Paretzer Scheune, 29. Sept. 2012 - Paretz bei Berlin

Partner

LegaKids

LegaKids bietet kostenfreie Hilfe bei LRS (Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten), Legasthenie, Leseschwäche und Rechenschwäche. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder, Eltern und Lehrkräfte zu stärken und zu unterstützen.

Auf LegaKids.net gibt es kostenlose Lernspiele sowie Apps für Kinder und Jugendliche, wichtige Informationen und Tipps für Eltern und Lehrkräfte, LRS-Arbeitsblätter und Legasthenie-Übungen, ein PLZ-Register für Praxen, in denen man Legasthenie testen und diagnostizieren lassen kann, einen LRS-Ratgeber-Blog und vieles mehr.

Für Lehrkräfte gibt es bei LegaKids gibt es für außerdem ein Angebot zur kostenfreie Weiterbildung für LRS / Legasthenie.

LegaKids

Der Lehrerclub

HINWEIS FÜR LEHRER

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen bietet kostenlose Service-Angebote für Ihre Leseförderungsarbeit wie Leseförderkampagnen, Informationen per Newsletter sowie einen umfangreichen Materialpool.

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen ist ein effizientes Netzwerk, das Multiplikatoren der Leseförderung und zeitgemäße Angebote zusammenbringt - orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern, fächerübergreifend und offen für jede Schulform.

Zur Lehrerclub Website